JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Gewerbebauplätze

Beschreibung des Gewerbegebiets

Baugebiet

Wäschenbeuren (ca. 4000 Einwohner) am Fuße des Hohenstaufen zwischen Rems- und Filstal an der B 297 zwischen Lorch und Göppingen gelegen, ist ein äußerst attraktiver Ort mit allen Infrastruktureinrichtungen des täglichen Bedarfs.

Das neue Baugebiet schließt an das derzeitige Gewerbegebiet Wilmet an und ist über dieses direkt an die Kreisstraße K 1405 angebunden. Die durch den Ort führende B 297 ermöglicht ein schnelles Erreichen der B 29 (Auffahrt Lorch) sowie der B 10 in Göppingen. Durch die gute Verkehrsanbindung sind die etwa 50 km entfernte Landeshauptstadt Stuttgart sowie die etwa 56 km entfernte Innovationsregion Ulm schnell erreichbar.

Bedingungen

Freie Bauflächen
Größe der Grundstücke
Lage des Baugebiets

Um eine organische Entwicklung bei den Mischgebietsplätzen zu bewirken, sollen dort vorläufig nur die Plätze Flst. 4157, Flst. 4158, Flst. 4159 zum Verkauf kommen. Auch wünscht sich der Gemeinderat bei den Mischgebietsplätzen eine verdichtete Bebauung, damit möglicher Lärm vom Wohnbaugebiet abgehalten wird. Dies war auch Gegenstand bei den Bebauungsplanberatungen.

Vorgabe ist hier auch, dass die gewerbliche Nutzung überwiegen muss.

Verkaufsbedingungen auf einen Blick:

Preis pro m² Grundstücksfläche einschließlich Erschließungs-, Wasserversorgungs-, Entwässerungs- und Klärbeiträge zuzüglich sonstiger kleinerer Nebenkosten

1. Für die Mischgebietsplätze Flst. 4157,4158,4159                     

2.1 Wenn 1 Vollgeschoss gewerblich genutzt wird: 165 €/m²

2.2 Ansonsten: 190 €/m²

Sonstige Bestimmungen für das Mischgebiet:

2.3. Die Grundflächenüberbauung muss mindestens 250 qm betragen

2.4. Die sichtbare Mindestkubatur der Gebäudehülle muss mindestens 2.500 – 3.000 m3 beantragen.

Bei einer Bewerbung muss eine entsprechende Konzeption vorgelegt werden, aus dem die unterschiedlichen Nutzungsarten erkennbar sind. Des Weiteren bedarf es Angaben zum Baubeginn, Ablauf und einen Finanzierungsplan.

2.  Für die Gewerbebauplätze 90 €/m² zuzüglich 15.000 € für die im Bebauungsplan zulässige Wohnraumnutzung bis 150 m2 bei der Erstbebauung. Für eine darüber hinausgehende Wohnraumnutzung, welche im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erlaubt ist, werden 170 €/m2 Wohnraumnutzung nacherhoben.

 

· Zahlungsfrist: 4 Wochen nach Vertragsabschluss

· Kostenersatz für Hausanschluss (Entwässerungsanschluss einschließlich Kontrollschacht): Dieser beträgt ca. 3.000 €.

· Detaillierte Baugebietsunterlagen: Diese können im Vorzimmer des Bürgermeisters (Telefon: 92655-12) gegen eine Schutzgebühr i. H. von 5 € angefordert werden.

· Ansprechpartner für alle Fragen ist Bürgermeister Karl Vesenmaier (Telefon: 92655-10).

 

· Bei der Bewerbung um einen Bauplatz geht die Gemeinde von einer zügigen Bebauung aus.

· Für die auf dem jeweiligen Grundstück zu pflanzenden Bäume erhebt die Gemeinde bei Vertragsabschluss einen Sicherungseinbehalt von je 1.000 €. Die Erstattung erfolgt, sobald die Bäume gepflanzt wurden.

Ausstattung/Merkmale

Bebauungsplan:

Wilmet III/ Heuhof

Max. Bauhöhe:

a) Dachform Satteldach und Pultdach:

Firsthöhe (FH): maximal 13,00m

Traufhöhe (TH): maximal 11,00m

 

b) Dachform Flachdach:

a. Wandhöhe (WH): maximal 12,00m

Grundflächenzahl:

0,8

Baugrund:

gebietsbezogenes Gutachten liegt vor

Verkehrsanbindung

Autobahnanschluss in:

A 8 Aichelberg in ca. 22 km

Ortsdurchfahrt erforderlich:

Ja

 

Bundesstraße 4-spurig in:

 

B 29 Lorch in ca. 6 km

 

Flughafen international:

 

Stuttgart, ca. 45 km

Fernverkehr Schiene in:

 

Lorch in 6 km und Göppingen in 10 km

Nahverkehr Schiene in:

 

 

Lorch in 6 km und Göppingen in 10 km

 

ÖPNV-Bus in:

direkt vor Ort

Güterbahnhof in:

Göppingen

 

Gasanschluss:

 

vorhanden

 

Fernwärmenetz:

 

nein

Kontakt/Ansprechpartner

Bürgermeister Karl Vesenmaier

Manfred-Wörner-Platz 1

73116 Wäschenbeuren

07172/92655-10

07161/92655-29

E-Mail schreiben