JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Mitteilungsblatt

"Kommunale Politik ins Haus flattern lassen"

Demokratie lebt von Offenheit, Information und Abwägung diverser Standpunkte sowie der Suche nach Kompromissen. Auch wenn der Bürger die "große Politik" heute täglich am Fernseher mitten im Wohnzimmer erleben kann, so bedeutet dies nicht, dass die kleinen, alltäglichen Dinge in der unmittelbaren Umgebung nicht genauso bedeutend sind. Wäschenbeuren möchte deshalb seinen Bürgern die kommunale Politik nahe bringen - "sozu­sagen ins Haus flattern lassen", um die Vorhaben der Gemeinde und die Entscheidungen des Gemeinderates transparent zu machen. Wichtigstes Organ hierfür ist das Mitteilungsblatt, das die Bürger ständig über die neuesten Entwick­lungen, wichtigsten Daten, Fakten und Hintergründe des örtlichen Geschehens in der gebotenen Kürze und not­wendigen Gründlichkeit informiert.

Screenshot Homepage Nussbaum

Die Kirchengemeinden, Schule und Kindergärten informieren ebenso im "Blättle" über ihre Termine und anderes. Auch Vereine, Jahrgänge und sonstige Orga­nisationen des öffentlichen Lebens können über die Redaktion ihre Termine und Beiträge mit wichtigen Mitteilungen veröffentlichen lassen.

  • Erscheinungstag: Wöchentlich am Donnerstag
  • Redaktionsschluss: Jeweils Dienstag um 12.00 Uhr.
  • Bestellungen: Gemeindeverwaltung (siehe oben)
  • Druck: Verlagsdruckerei Weil der Stadt, Nussbaummedien
  • Bezugspreis: 17,95 Euro/Halbjahr (Stand 2017)

Bestellzettel

Probeabo

eBlätte - Mitteilungsblatt nun auch in elektronischer Form verfügbar

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie gewohnt informieren wir Sie über das Amtsblatt mit den wichtigsten Neuigkeiten aus unserer Gemeinde. Als Abonnent des Amtsblattes stehen Ihnen nun ab sofort die amtlichen Bekanntmachungen, die Vereinsnachrichten und alle anderen Inhalte des Amtsblattes auch in elektronischer Form zur Verfügung. Wie das gedruckte Amtsblatt erscheint es immer am Donnerstag und ist ab 10 Uhr online abrufbar. Damit steht das Amtsblatt nicht nur allen Abonnenten zeitgleich, sondern auch überall auf der ganzen Welt zur Verfügung. Ab sofort können Sie beispielsweise auch auf Reisen das gemeindliche Amtsblatt lesen. Hierzu benötigen Sie lediglich einen Internetzugang.

Darüber hinaus bietet das eBlättle komfortable Funktionen, die es im gedruckten Amtsblatt nicht geben kann:

·         Suchalarm – Damit verpassen Sie nie wieder einen Artikel!

·         Artikel ausschneiden – Ausgewählte Artikel können Sie ganz bequem elektronisch archivieren!

·         Komfortable Volltextsuche – Mit dieser finden Sie Stichwörter und ganze Sätzen im gemeindlichen Amtsblatt!

Nussbaum Medien stellt jedem Abonnent des Amtsblattes, der die Bezugsgebühren über das Lastschriftverfahren bezahlt, einen kostenlosen Zugang zum elektronischen Amtsblatt zur Verfügung. Hierzu bedarf es lediglich einer Registrierung unter www.eblättle.de. Diese Registrierung ist während der Startphase ebenfalls kostenlos. Das eBlättle soll natürlich das gedruckte Amtsblatt nicht ersetzen. Es ist als kostenlose Zugabe gedacht, die den aktuellen technischen Möglichkeiten entspricht. Weitere Informationen zum eBlättle erhalten Sie direkt vom Verlag oder online unter www.nussbaummedien.de/eblaettle_anleitung.  

Mit freundlichen Grüßen  
Ihre Gemeindeverwaltung  

Redaktion für den amtlichen Teil:

Gemeindeverwaltung Wäschenbeuren Rathaus
Manfred-Wörner-Platz 1
73116 Wäschenbeuren
07172 92655-0
07172 92655-19
E-Mail schreiben