JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

News

Autor: Marita Funk
Artikel vom 06.12.2017

Adventliche Stimmung in Wäschenbeuren

Weihnachtsbaum kündet von großem Fest

Pünktlich zum 1. Dezember wurde in diesem Jahr der Weihnachtsbaum vom Bauhofteam aufgestellt. Parallel dazu fielen auch die ersten Schneeflocken und verliehen dem schönen Baum ein weihnachtliches Flair. Auch am nächsten Tag, als die Lichterketten mit Hilfe einer Hebebühne angebracht wurden, sorgte kräftiger Schneefall für ein „weißes Wäschenbeuren“. Spontan erhielten die fleißigen Mitarbeiter übers Rathausfenster einen wärmenden Kaffee gereicht, den sie sich mit Können direkt in luftiger Höhe abholten.

Die vorweihnachtliche Stimmung ist derzeit überall im Land spürbar. Auch der Weihnachtsmarkt im Wäscherschloss lockte am 1. Adventssonntag wieder viele Besucher an. Vom Lichterglanz erhellt vermittelt auch die Ortsmitte einen besonderen Charme und weist auf die kommenden Festtage hin.

In diesem Zusammenhang möchten wir uns auch bei der Familie Vorwerk bedanken, die den schönen Baum aus ihrem Garten der Gemeinde gespendet hat. Diesen hatten sie vor ca. 25 Jahren aus dem Schwarzwald mitgebracht und in ihren Garten gepflanzt. Ein weiterer Dank geht auch an die Familie Kreißig, die für die Schule einen Baum gespendet hat. Mit dem überschüssigen Reisig konnten die örtlichen Kindergärten versorgt werden.

Mit dem Lichterglanz trägt auch die Gemeinde dazu bei, dass in der Advents- und Weihnachtszeit Licht die Herzen der Menschen erfreut. Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger wünsche ich eine schöne, besinnliche Adventszeit!

Ihr

Karl Vesenmaier